Direkt zum Inhalt

Der Jaguar XE

Der neue Jaguar XE ist die modernste, effizienteste und kultivierteste Sportlimousine, die Jaguar je gebaut hat.


€ 42.588,58

Der Jaguar XE startet mit Mild Hybrid-Antrieb und neuem Infotainmentsystem

Die kompakte Sportlimousine Jaguar XE startet zum Modelljahr 2021 mit einer neuen, elektrifizierten Mild-Hybrid Antriebsvariante und dem neuen – besonders gut vernetzten Infotainmentsystem Pivi/Pivi Pro.

Dezente Verbesserungen im Interieur umfassen weitere luxuriöse Details; darunter ein aufgewertetes Sitz-Design und ein neues zweifarbiges Lenkrad mit metallischen Schaltwippen. Der Jaguar XE MY 21 ist ab sofort bestellbar und kommt Anfang 2021 zu Preisen ab 43.378,15 Euro (inkl. 16% Mwst.) auf den Markt.

Sportlich-elegantes Jaguar Design

Das im letzten Jahr umfangreich aufgewertete Exterieur des Jaguar XE setzt auch im neuen Modelljahr mit dem prominenten Jaguar Kühlergrill und dem selbstbewussten Stoßfänger Design starke Akzente. Der Grilleinsatz im Stil eines Gitternetzes erinnert mit seinem gebogenen Profil an den elektrischen Performance-SUV I-PACE und betont die muskulöse Formensprache. Zugleich erzeugen die breiten und prägnant konturierten unteren Lufteinlässe einen technisch-funktionalen Eindruck.

 

Auch das Heck der Sportlimousine betont den Eindruck eines sehr breit und sicher auf der Straße stehenden Modells – mit darüber hinaus hervorragender Aerodynamik.

 

Neben den drei Ausstattungen S, SE und HSE sowie der R-Dynamic-Spezifikation sind alle Jaguar XE Modelle auf Wunsch auch mit dem Black Pack kombinierbar. In diesem Fall sind eine Reihe von Elementen schwarzglänzend ausgeführt, darunter der Grilleinsatz, die Grilleinfassung, die Einfassungen der unteren Kühllufteinlässe, die seitlichen „Kiemen“, die Fenstereinfassungen und – neu für den Modelljahrgang 2021 – die Typenbezeichnungen. 

Neben den drei Ausstattungen S, SE und HSE sowie der R-Dynamic-Spezifikation sind alle Jaguar XE Modelle auf Wunsch auch mit dem Black Pack kombinierbar. In diesem Fall sind eine Reihe von Elementen schwarzglänzend ausgeführt, darunter der Grilleinsatz, die Grilleinfassung, die Einfassungen der unteren Kühllufteinlässe, die seitlichen „Kiemen“, die Fenstereinfassungen und – neu für den Modelljahrgang 2021 – die Typenbezeichnungen.

Luxuriöses Interieur erhält Detailverbesserungen

Das Interieur des zuletzt 2019 umfangreich überarbeiteten Jaguar XE behält sein an Soft touch- und weiteren authentischen Materialien reiches Interieur bei. Von der Oberseite des Instrumententrägers über die Seitenpartien der Mittelkonsole bis zu den Armablagen in den Türen ist alles mit hochwertigen Materialien ausgeschlagen.

 

Ein neues zweifarbiges Lenkraddesign setzt ein weiteres Beispiel für viel Liebe zum Detail. Die zeigt sich auch beim in die Kopfstützen eingeprägten Jaguar Leaper, der springenden Raubkatze, oder – als Option – beim neuen Steppmuster für die Lederbezüge.

 

Die Jaguar Verpflichtung zum Bau sehr crashfester und zugleich leichter Fahrzeuge setzt sich mit dem XE fort. Die Aluminium-intensive Architektur nutzt aus Gründen der Nachhaltigkeit recyceltes Material aus geschlossenen Kreisläufen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Jaguar Mission Destination Zero – eine Welt mit null Emissionen, null Unfällen und null Staus.

Zusätzliche Wellness spendet die modernste Form einer Luftionisierung des Interieurs mittels Nanoe-Technologie. Das Verfahren filtert über einen PM 2.5 Filter ultrafeine Partikel und Allergene aus der Innenraumluft.

Neuste Konnektivitätstechnologien

Das Pivi Pro Infotainmentsystem des Jaguar XE besteht aus einem nahtlos integrierten zentralen 10‘‘ Touchscreen und ein ebenfalls über die neue Pivi Technologie angetriebenes unteres Display im Format 5,5‘‘. Letzteres wird ergänzt um zwei multifunktionale LED-Drehregler für die intuitive Bedienung zentraler Fahrzeugfunktionen.

 

Für eine schnelle Vermittlung wichtiger Informationen an den Fahrer oder die Fahrerin dient das hoch auflösende Fahrerdisplay im Format 12,3‘‘. Eine 3D-Kartendarstellung im Vollbildformat ist ebenso darstellbar wie digitale Rundanzeigen, Abbiegehinweise, Medien, Kontaktlisten oder Infotainment-Details. Zusammen mit dem aktuellen Head-up-Display leitet der XE alle Informationen ohne Ablenkungsgefahr an den Piloten oder die Pilotin weiter.

 

Die neue Infotainment-Anlage verfügt ab Werk über Apple CarPlay und ermöglicht via Bluetooth die gleichzeitige Koppelung von zwei Smartphones. Auch Android Auto ist serienmäßig installiert.

Die nun auch im aktuellen Jaguar XE zum Zuge kommende EVA 2.0 (Electronic Vehicle Architecture) unterstützt eine Reihe neuer Technologien, die die dynamische Limousine mit Blick auf künftige Infotainment-Anforderungen zukunftsfest macht. Frei nach der Devise: „always on, always connected, always up-to-date“. Die serienmäßige Software-Over-The-Air (SOTA)-Funktion garantiert, dass der XE immer mit der aktuellen Software versorgt wird. Und zwar ohne dass Fahrzeugbesitzer und Fahrzeugbesitzerinnen dazu einen Jaguar.

Fortschrittliche und noch effizientere Motoren

Jaguar bietet seine kompakte Sportlimousine XE mit zwei Ingenium Vierzylinder-Turbobenzinern und einem erstmals mit Mild Hybrid-Technologie kombinierten Turbodiesel an. Sie schöpfen aus 2,0 Litern Hubraum und gehören zur der eigen entwickelten Ingenium Motorenfamilie von Jaguar Land Rover. Alle XE Modelle erhalten die Achtstufen-Automatik von ZF. Auf Wunsch ist der D200 (serienmäßig im XE P300) auch mit Allradantrieb zu bestellen.

 

Das zusammen mit dem Vierzylinder installierte MHEV-System nutzt einen im Motorraum platzierten Riemenstartergenerator, um die sonst beim Bremsen oder Lupfen verpuffende Energie in einer unter dem Kofferraum verstauten 48 Volt Lithium-Ionen-Batterie zu speichern. Zum Beispiel beim zügigen Beschleunigen wird sie dann wieder zugeführt und bewirkt neben einer Art Turboeffekt auch ein besonders komfortables und schnelles Ansprechen des Stopp/Starts-System.

 

Jaguar XE
KOMBINIERTE CO2-EMISSIONEN g/km ab 172-112[1]
KOMBINIERTER KRAFTSTOFF­VERBRAUCH l/100 km ab 7,6-4,3 [1]

Colin Kirkpatrick, leitender Produktingenieur, Jaguar, sagt: „Der Jaguar XE kommt mit einer Reihe von gezielten Verbesserungen, die ihn noch interessanter für potentielle Kunden machen. Erstmals führt Jaguar mit dem Mild-Hybrid Diesel Antrieb eine elektrifizierte Motorvariante im XE Programm ein – sie liefert erhöhte Effizienz bei zugleich höherer und kultivierterer Performance. Ein starkes Plus in punkto Konnektivität, und Wohlergehen der Insassen liefert das neue Pivi Pro Infotainment System und die Luft-Ionisierung der Kabine.“Bedienerfreundlichkeit

Der Jaguar XE ist ab einem Einstiegspreis von 42.588,58 € erhältlich.

Mehr Details erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns:

Kontaktanfrage

 

Konfigurator

Weitere Modelle

Jaguar E-Pace

Der Jaguar E-PACE

Der erste Kompakt-SUV von Jaguar bietet eine einzigartige Kombination aus Design, Agilität und dynamischem Fahrverhalten.

Mehr erfahren
Der Jaguar F-PACE

Der Jaguar F-PACE

Unser luxuriöser Performance-SUV bietet Alltagstauglichkeit und Effizienz.

Mehr erfahren
Der Jaguar XF

Der Jaguar XF

Ob unverwechselbare Businesslimousine oder vielseitiger Businesskombi – der Jaguar XF bietet ein dynamisches Fahrerlebnis.

Mehr erfahren
i Pace durchsichtig

Der Jaguar I-PACE

Der erste elektrische Performance-SUV von Jaguar.

Mehr erfahren
Der Jaguar XJ

Der Jaguar XJ

Die ultimative Luxuslimousine – geräumig, schön und dennoch kraftvoll und agil.

Mehr erfahren
Der Jaguar F-TYPE

Der Jaguar F-TYPE

Kraft, Geschwindigkeit, Faszination - ein echter Jaguar Sportwagen.

Mehr erfahren